DE summarisch infos

Široké, Gemeinde am Fuße des Berges Branisko. Široké (25,79 km² und 2455 Ew.) liegt am östlichen Fuß des Branisko, an der Grenze zwischen Šariš und Zips. Historische Quellen erwähnen den Ort erstmals 1320. Gute Infrastruktur, erfolgreiches Unternehmertum. Široké wurde in der Slowakei bekannt dank des ersten Autobahntunnels durch den Branisko. Der Ort hat zwei Sonnenuhren, in der St. Nikolaus Kirche befindet sich eine Gedenktafel an Bischof Širokay (1487). Die Gegend eignet sich zum Wandern und für Radwanderungen.

Staat: Slowakei
Region: Šariš
Bezirk: Prešov
Höhe: 514 m
Geographische Lage: 49° 0′ 0″ N, 20° 56′ 0″ E
Google Ansicht: hier
Fläche: 25,8 km2
Einwohner: 2455 (02/2017)
Bevölkerungsdichte: 95 / km2

Kontakt:
Obecný úrad Široké
Široké 118
08237 Široké
Bürgermeister: Ing. Stanislav Bartoš
webseite: www.siroke.sk
e-mail: obec@siroke.sk
Telefon n.: +421 051 7911 102
Postleitzahl: 082 37
Telefonvorwahl: +421 051

Fotogaléria